Mitglied im  Fachverband Deutscher Heilpraktiker

Praxis für Naturheilkunde

Banner_Vadas01

 U  r  s  u  l  a   V a  d  a  s

       A l l e r g i e n

Was ist eine Allergie?

Eine Allergie ist eine sich allmählich entwickelnde Überreaktion des Körpers auf bestimmte Stoffe aus der
Umwelt. Bis heute ist ungeklärt warum unser Immunsystem auf harmlose Stoffe wie z. B. Pollen
übertrieben reagiert. Besonders betroffen sind Kinder von Allergiker-Eltern. Ihre Bereitschaft zu einer
allergischen Reaktion, nicht die Allergie selbst, kann vererbt werden.

Häufige Auslöser:

  • Pollen: Blütenstaub gilt als häufigster Auslöser.
  • Hausstaubmilben: Die allergischen Beschwerden treten durch das Einatmen von Hausstaub in
    Verbindung mit dem Kot der Milben auf.
  • Tierhaare: Die Allergieauslöser sind verschiedene Substanzen (Hautschuppen, Speichel, Urin oder
    Kot) im Fell der Tiere.
  • Weitere Allergieauslöser: Schimmelpilzsporen, Nahrungsmittel, Insektengifte, Mehlstaub, Holzstaub, Lösungsmittel, Holzschutzmittel und andere chemische Substanzen.

Therapien die erfolgreich angewendet werden:

Copyright 2018 Naturheilpraxis - Ursula Vadas  - München - Heilpraktikerin FDH e.V.